Auch in Deutschland ist das gute Wetter angekommen! Und wie könnte man den Sommer besser auskosten als mit einer Städtetour.

Wo soll ich hin, wo komme ich unter und was kann ich in der jeweiligen Stadt machen? Tipps für einen perfekten Sommertrip innerhalb Deutschland, inklusive Unterkunft und Programmideen kriegst du hier auf einen Blick.

1. Berlin - (Currywurst-)Hauptstadt, Metropole, internationaler Charme

Foto: DJH

Berlin, my love! Nicht zu Unrecht gilt Berlin zu den Lieblingsstädten von unzähligen jungen Leuten. Die Stadt ist geprägt von geschichtsträchtigen Ereignissen und heutigem, internationalen Flair.

Erkunde Berlins Geschichte sowie die Ursprünge der Currywurst in einem Wochenendtrip mit 2 Übernachtungen (inkl. Frühstück). Der Ausflug beinhaltet neben einer Stadtrundfahrt ebenso den Eintritte ins asisi Panorama DIE MAUER als auch ins Currywurstmuseum (inkl. einem Currywurst Menü).

Zudem gibt es noch eine Welcome Card obendrauf, die es dir ermöglicht, 48 Stunden kostenlos die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen. Diese bekommst du zusammen mit dem Welcome Card Guide, der viele Rabatt-Gutscheine und einen Stadtplan enthält. Deine Unterkunft für diesen Trip ist die Jugendherberge Ernst Reuter.

Und falls dir das Wochenende nicht ausreicht, dann kannst du in der neu eröffneten Jugendherberge Berlin Ostkreuz noch ein paar Nächten buchen und die Stadt von einem anderen Ausgangspunkt weiter erkunden.


2. Bremen - Shoppen, Feiern und Kultur an der Weser

Foto: all-in

Hier fehlt es an nichts. Du bekommst das volle Programm für ein erfolgreiches Wochenende. Im Bremer “Viertel” findest du alles, was Spaß macht - egal, ob du gerne feierst, shoppst oder einfach von einem Geschäft ins nächste spazierst.

Mit über 300 Einzelhandelsgeschäften kannst du hier einige Stunden verbringen und dich zwischendrin in einem der zahlreichen Cafés entspannen. Auch die “Schlachte” bietet dir eine Vielzahl an Cafés und Biergärten mit Blick über den Fluss. Perfekt für sonnige Sommertage!

Das Nachtleben kannst du gestalten, wie es dir am besten passt. Entweder du feierst in einer der vielen Discos und Clubs zwischen Bahnhof und Innenstadt oder du besuchst das Pier 2 bzw. das Kulturzentrum Schlachthof für sehenswerte Live Auftritte.

Unser Tipp für die Unterkunft: Die Jugendherberge Bremen ist mit einer Dachterasse ausgestattet. Von hier aus hast du einen wunderbaren Blick auf die Weser, die direkt neben der Jugendherberge verläuft. Und nicht nur der Blick ist perfekt, auch die Lage könnte kaum besser sein für einen gelungenen Bremen-Trip. Hier bist du mitten im Geschehen der lebhaften Stadt.

Du musst nur noch deinen optimalen Termin prüfen und buchen.
 

3. Aachen - Eine grüne Metropole Deutschlands

Foto: DJH

Hier findest du Natur, Kultur und die größte Kneipendichte Deutschlands. Du kannst dich also auf ein vielseitiges Wochenende einstellen. Tagsüber kannst du die vielen geschichtlichen Sehenswürdigkeiten besichtigen, wie den Dom (UNESCO Welterbe), das Rathaus und die Altstadt.

Nachts kannst du dich den zahlreichen Studenten und anderen Reisenden anschließen, um das lebhafte Nachtleben auszukosten. Aachen liegt im Dreiländereck und grenzt an Niederlande und Belgien.

In der Jugendherberge Aachen treffen alle zusammen und du kannst dich direkt mit vielen neuen internationalen Bekanntschaften auf den Weg machen, um die Stadt zu erkunden. Zudem bekommst du bei der Buchung in der Jugendherberge ein Zwei-Tages-Ticket dazu, mit dem du die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen kannst.

In Aachen wird dir garantiert nicht langweilig, also such’ dir einen passenden Termin und freu dich auf deinen Wochenendtrip!

Hier findest du nochmal alle Infos im Überblick.
 

4. München - Biergärten, Lederhosen, Oktoberfest!

Foto: all-in

Was gibt es schöneres, als sich an einem schönen Sommertag gemütlich in einen Biergarten zu setzen und die Sonne zu genießen? Und wo wäre das wohl am besten, als in der Hauptstadt der Biergärten?

Doch München bietet mehr als nur das. Tagsüber kannst du die Stadt besichtigen und über den Marienplatz in die Innenstadt schlendern oder den Viktualienmarkt besuchen.

Der Englische Garten ist besonders im Sommer ein Muss für Reisende. Nicht weit von der Jugendherberge kannst du ebenso das Schloss Nymphenburg besichtigen und dich danach im Hirschgarten beim Hirsche beobachten entspannen.

Abends ist in München ebenfalls so einiges los. Feierwütige kommen auf jeden Fall auf ihre Kosten. Nicht zu vergessen das weltberühmte Oktoberfest, das im September beginnt.

Den besten Ausgangspunkt für deinen perfekten Münchentrip findest du in der Jugendherberge München-City. Von dort aus lässt sich die Stadt in all seiner Vielfalt erkunden. Such dir den besten Termin aus und plane deinen Wochenendtrip in den Süden.
 

5. Bochum - Zwischen Partynächten und Sporterlebnis

Foto: all-in

Du suchst nach einer perfekten Mischung aus Sport und Feiern? Dann bist du in Bochum genau richtig!

Das Bermuda3eck lässt das Herz eines jeden Partygänger höher schlagen. Die Kneipen- und Partymeile ist deutschlandweit bekannt für seine ausgiebigen Ausgehmöglichkeiten. Hier erwarten dich über 60 Gastronomiebetriebe und unzählige Gleichgesinnte!

Doch Bochum besteht nicht nur aus dem Bermuda3eck. Die Stadt hat sich zur kreativen Metropole entwickelt. Es gibt also auch tagsüber was zu sehen und zu erleben.

Das Musical Starlight Express lockt beispielsweise nach Bochum. Die sportlichen Touristen finden im Alpincenter Bottrop ihr persönliches Mekka. Hier kannst du dich auf der Sommerrodelbahn und dem Hochseilgarten im Freien austoben.

Zudem gibt es noch eine Vielzahl an Sportmöglichkeiten im Indoor Bereich. Wie der Name schon sagt kann man ganzjährig die Indoor Skihalle nutzen.

Doch das ist noch nicht alles: Hier erwartet euch ebenso die Möglichkeit den einzigen professionellen Windkanal Deutschlands für’s Skydiving zu nutzen.

Wenn das jedoch nichts für dich ist, wie wär’s dann mit der modernsten Paintball-Halle in Deutschland? Auf 800m² kannst du dem Spaß freien Lauf lassen. Die vielen Licht-, Sound- und Spezialeffekte sowie ein Buzzer-System und eine Anzeigetafel sprechen für sich.

All das wartet in Bochum auf dich und die Jugendherberge Bochum begrüßt dich gerne für ein Wochenende voller Action. Jetzt musst du dich nur noch entscheiden, welches Wochenende es sein soll.

Kommentare

Ich rätsle gerade ... Welche Stadt ist denn das im Bild oben, München?

20. Juli 2016 - 14:51

@markimark Dein Tipp war richtig. Das Bild oben zeigt das Schloss Nymphenburg in München :)

26. Juli 2016 - 18:38