Das Wissenschaftsjahr in Jugendherbergen

Sie sind hier

Das Wissenschaftsjahr..

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung und die gemeinnützige Gesellschaft „Wissenschaft im Dialog“ haben das Jahr 2012 zum Wissenschaftsjahr ausgerufen. Rund 300 Partner möchten dabei unter dem Motto „Zukunftsprojekt Erde“ Kreativität und Forschergeist bei der Beantwortung der drängenden Fragen rund um Umweltschutz und Nachhaltigkeit wecken.

Die Weltwirtschaft ist in den letzten Jahren immer weiter gewachsen, weitere Länder wurden industrialisiert, die Bevölkerung wächst - und der Planet Erde ächzt: Vieles vom Wohlstand und technischen Fortschritt von heute geht auf Kosten natürlicher Ressourcen, der Natur, Umwelt und des Klimas.

Es ist also höchste Zeit, uns zu fragen: Wie wollen wir leben? Wie müssen wir wirtschaften? Und: Wie können wir unsere Umwelt bewahren? Auch die Jugendherbergen wollen helfen, diese spannenden Fragen zusammen mit Euch zu beantworten.

..in Jugendherbergen

Viele Jugendherbergen haben schon seit vielen Jahren ein besonderes Augenmerk auf Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein – darunter z.B. die 19 Umwelt|Jugendherbergen oder „Graslöwen“-Jugendherbergen. Dort und in einigen weiteren Jugendherbergen, insgesamt etwa 50, kann man demnächst noch mehr zum Thema erfahren und erleben.

Neben extra Veranstaltungen, die sich den Fragen des Wissenschaftsjahres widmen – wir halten euch darüber hier auf dem Laufenden! - könnt ihr mit verschiedenen Forschungspaketen selbst die Herausforderung eines nachhaltigeren Lebens antreten und meistern.

Mit Experimenten, Quizfragen und Mitmach-Aktionen könnt ihr Euch z.B. solchen Themen widmen: Wie sehen die Textilien der Zukunft aus und und wie können wir sie umweltschonender herstellen? Woher kann unser Strom denn nun in Zukunft kommen und wie können wir sparsam damit umgehen? Worauf kann man bei der Ernährung achten und woher soll mein Essen kommen? Wer weiß, vielleicht kommt ja jemandem von Euch dabei eine geniale Idee? Schließlich ist es gerade unsere Generation, die noch lange und noch intensiver über die Bewahrung unserer Umwelt nachdenken werden muss.

Wenn ihr mit Freunden oder als Schulklasse Lust habt, Euch im Wissenschaftsjahr mit dem Zukunftsprojekt Erde zu beschäftigen, könnt ihr Euch an eine der 19 beteiligten Umwelt|Jugendherbergen wenden. Wer die Experimente und Quizfragen löst, kann außerdem an einer Verlosung von wertvollen Sachpreisen teilnehmen.

Weitere Informationen: www.zukunftsprojekt-erde.de