Kloster Bendiktbeuern

Die Jugendherberge ist ein Bestandteil der alten Klosteranlage und befindet sich unter dem Benediktenwandmassiv.
Benediktbeuern liegt in einer landschaftlich schönen Gegend am Fuß der bayerischen Alpen, umgeben von Bergen (Herzogstand und Benediktenwand) und Seen (Kochelsee und Walchensee).

Preise: 

Preise 2017:

Schulklassen:

Ü/F HP VP
Lunchpaket
Preise ab 20,20 € 26,20 € 32,20 €

Alle Preise pro Person und Übernachtung inkl. Bettwäsche
Warmes Mittagessen gegen Aufpreis zubuchbar.

 

 

Mitgliedschaft Gäste bis 26 Jahre (Junioren) zahlen einen Mitgliedsbeitrag von 7 Euro pro Jahr.
Der Beitrag für Einzelmitglieder ab 27 Jahre, Ehepaare und eheähnliche Gemeinschaften sowie für Familien beträgt 22,50 Euro. Einzelmitglieder und Familien, die ab Juni eines Jahres dem DJH erstmalig beitreten, bezahlen im Beitrittsjahr nur den halben Jahresbeitrag.
Schulen, Vereine, Verbände, Institutionen und Ausbildungsbetriebe zahlen für eine körperschaftliche Mitgliedschaft im DJH Landesverband Bayern aktuell 25 Euro pro Jahr.
27 plus Jugendherbergen sind in erster Linie für junge Menschen da. Gäste ab 27 Jahre zahlen vier Euro je Nacht mehr.
Familien Kinder unter 6 Jahren übernachten und essen in bayerischen Jugendherbergen kostenlos (bei Aufenthalt der Familie im Rahmen der Familienmitgliedschaft). Eltern mit mindestens einem minderjährigen Kind bezahlen bei Familienaufenthalten nur den Juniorpreis.
Bettwäsche Die Bettwäsche ist im Preis enthalten.
Handtücher Handtücher können in vielen Jugendherbergen gegen eine geringe Gebühr ausgeliehen werden.
Freiplätze Die bayerischen Jugendherbergen bieten zwei Freiplätze für jede Schulklasse ab 22 Teilnehmern (20 abzurechnende Personen) bei mindestens vier Übernachtungen mit Vollpension.
Förderschulen erhalten unabhängig von der Klassenstärke mindestens einen Freiplatz.

Alle Angaben ohne Gewähr

Ausstattung: 

Familien und Jugendgruppen aufgepasst! Den Urlaub bei uns werdet auch Ihr so schnell nicht vergessen. Der beginnt schon mit Blick aus einem der Fenster unserer Zwei- bis Achtbett-Zimmer. Hier wartet eine faszinierende Bergwelt mit Watzmann und Co. darauf, von Ihnen erkundet zu werden. Ob zu Fuß, in Hochseilen oder im Wasser - Wir finden das Richtige für Sie.

Gute Laune im Preis enthalten

In Berchtesgaden erwartet Sie die erste Design-Jugendherberge Deutschlands. Sie erstrahlt mit ihren 265 Betten in bunten Farben und moderner Architektur. Der Clou: In den Zimmer gibt es erstmals in die Wand eingelassene Kojen.
Bei uns angekommen, haben Sie die Wahl: Entspannen Sie erst einmal in dem großen Parkgelände unserer Herberge. Genießen Sie den alten Baumbestand. Freuen Sie sich auf die Tage, die vor Ihnen liegen. Spaß und gute Laune inklusive. Dafür sorgen in unserem Hause unter anderem: Tischtennisplatten, Kicker, zwei Ruhe- und Spielweisen und ein Grillplatz.

Natur pur erleben


Sie können es kaum erwarten, Bergluft zu schnuppern? Dann Wanderschuhe an, Brotzeit in den Rucksack und los geht’s. Auf Ihrem Weg zu Berghütten und Almen kommen Sie vorbei an glücklichen Kühen und saftigen Wiesen. Nebenbei atmen Sie noch die klare Bergluft. Weiter oben begegnen Ihnen Murmeltiere, Gämse und Steinböcke. Einfach Natur pur. Beliebte Wanderziele sind

  • der Nationalpark und das „Haus der Berge“
  • der höchste Berg Deutschlands, der Watzmann,
  • die Almbachklamm
  • die Wimbachklamm
  • der Jenner

Sie brauchen Anregungen? Dann helfen wir gern.
In und um Berchtesgaden können Jugendgruppen und Familien auch auf den Spuren der Geschichte wandern. Wie wäre es mit einem Ausflug zum Salzbergwerk oder zum Heimatmuseum? Wer eine Wandertour mit Geschichte verbinden will, ist auf dem Obersalzberg und dem Kehlsteinhaus genau richtig. Dort befindet sich das Dokuzentrum der NS-Zeit.

Für Wasserratten wartet der smaragdgrüne Königsee darauf erobert zu werden. Wer es näher mag, ist in der Watzmann-Therme oder in einem der Freibäder genau richtig.

Action ist Programm

Sie suchen Action? Wir bieten im Sommer das volle Programm. Bei uns können Sie sich so richtig auspowern. Üben Sie sich in Balance im hauseigenen Hochseil- und Klettergarten. Etwas Nervenkitzel gefällig? Canyoning oder eine Raftingtour auf der nahegelegenen Ache warten auf Sie. Für Muskeln und Geist bietet unsere Bogenschießanlage mit Parcours das richtige Programm. Das ist übrigens auch für die kleine Pause bei Tagungen und Seminaren sehr begehrt. Hier wird Teamgeist gestärkt.
Ob Alpin, Langlauf, Snowboard oder Schneeschuhwanderungen – bei uns haben Wintersport-Fans die Wahl. Skifahren für Nachtaktive? Auch das geht bei uns in der Region. Das nahegelegene Langlaufzentrum hat einen tollen Nachtlanglauf im Programm. Bei so vielen Möglichkeiten möchte man glatt länger bei uns bleiben.



Na, steht das Ziel für Ihren nächsten Familienurlaub oder den Ausflug mit der Jugendgruppe jetzt fest? Wir freuen uns, Sie bald zu begrüßen!

Unser Team grüßt aus der Jugendherberge Berchtesgaden

Öffnungszeiten: 
Das Haus ist ganzjährig (außer an Weihnachten) geöffnet.