Einzigartige Lage mitten im Wander- und Skiparadies Sudelfeld.

Die Jugendherberge liegt 5 km vom Kurort Bayrischzell entfernt, auf 1200 m Höhe mitten im Ski- und Wanderparadies Sudelfeld mit wunderschönem Blick über die Gebirgsketten. Zum Haus gehören mehrere Hektar schöner Kräuterwiesen, im Sommer schauen Kühe über den Zaun. Das Skigebiet (21 Lifte, davon 3 Sesselbahnen) ist in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen. Die Jugendherberge ist ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen und belohnt mit einem einzigartigen Blick über das Inntal/Kaisergebirge. Natur pur wie bei Heidi auf der Alm.

Preise: 

Preise 2017:

Schulklassen:

Ü/F HP VP
Lunchpaket
Preise ab 22,90 € 28,90 € 33,90 €

Alle Preise pro Person und Übernachtung inkl. Bettwäsche
Warmes Mittagessen gegen Aufpreis zubuchbar.

 

 

Mitgliedschaft Gäste bis 26 Jahre (Junioren) zahlen einen Mitgliedsbeitrag von 7 Euro pro Jahr.
Der Beitrag für Einzelmitglieder ab 27 Jahre, Ehepaare und eheähnliche Gemeinschaften sowie für Familien beträgt 22,50 Euro. Einzelmitglieder und Familien, die ab Juni eines Jahres dem DJH erstmalig beitreten, bezahlen im Beitrittsjahr nur den halben Jahresbeitrag.
Schulen, Vereine, Verbände, Institutionen und Ausbildungsbetriebe zahlen für eine körperschaftliche Mitgliedschaft im DJH Landesverband Bayern aktuell 25 Euro pro Jahr.
27 plus Jugendherbergen sind in erster Linie für junge Menschen da. Gäste ab 27 Jahre zahlen vier Euro je Nacht mehr.
Familien Kinder unter 6 Jahren übernachten und essen in bayerischen Jugendherbergen kostenlos (bei Aufenthalt der Familie im Rahmen der Familienmitgliedschaft). Eltern mit mindestens einem minderjährigen Kind bezahlen bei Familienaufenthalten nur den Juniorpreis.
Bettwäsche Die Bettwäsche ist im Preis enthalten.
Handtücher Handtücher können in vielen Jugendherbergen gegen eine geringe Gebühr ausgeliehen werden.
Freiplätze Die bayerischen Jugendherbergen bieten zwei Freiplätze für jede Schulklasse ab 22 Teilnehmern (20 abzurechnende Personen) bei mindestens vier Übernachtungen mit Vollpension.
Förderschulen erhalten unabhängig von der Klassenstärke mindestens einen Freiplatz.

Alle Angaben ohne Gewähr

Ausstattung: 

Das Haus verfügt über 106 Betten, aufgeteilt in 19 Zimmer, 2 Speise- beziehungsweise Aufenthaltsräume (26 und 80 Plätze), einen Mehrzweckkeller ("Party- oder Chill-out-Bunker"), Kickerraum, Lehrerzimmer, Fernseher, Video, DVD, OHP, Flipchart, Leinwand, Stereoanlage. Auf dem weitläufigen Gelände befinden sich zahlreiche Freizeitangebote. Bolzplatz (für Fuß- und Handball), Volleyballfeld, kleiner Spielplatz, Tischtennisplatten, Lagerfeuerstelle. Im Winter 500 m lange Rodelbahn am Haus. Verleih von Schlitten, Schneeschuhen, Big Foots.

Anreise: 

Mit dem Auto

A 8 ab München - Richtung Salzburg, Ausfahrt Weyarn, Miesbach, Schliersee, Bayrischzell. Immer der Bundesstraße Richtung Bayrischzell folgen, dann aber nicht in den Ort Bayrischzell hinein fahren, sondern auf der Bundesstraße bleiben und in Richtung Sudelfeld / Tatzelwurm die Passtrasse (Alpenstraße) ca. 5 Kilometer hinauf fahren. Nach einer scharfen Linkskurve befindet sich auf der linken Seite ein großer Parkplatz. Von dort geht eine kleine Straße zur Jugendherberge hinauf (großes gelbes Haus).

Parken: Die Hochfahrt zur Jugendherberge ist nur zum Ent- und Beladen des Gepäcks erlaubt (im Winter nur mit Allrad oder Schneeketten möglich)! Alle Fahrzeuge müssen bitte auf dem großen Parkplatz direkt unterhalb der Jugendherberge parken (3 Gehminuten).

Gepäcktransport: Kostenlosen Gepäcktransport vom Parkplatz zur Jugendherberge dürfen wir nur für Gruppen mit kleinen Kindern bis zum vollendeten 9. Lebensjahr leisten. Bei Gruppen mit älteren Kindern müssen wir pro Unimog-Fuhre 5 € berechnen.

Mit dem Zug

Direkte Zugverbindung (stündlich) von München nach Bayrischzell mit der Bayerischen Oberlandbahn (Fahrplan unter www.bayerischeoberlandbahn.de). Vom Bahnhof Bayrischzell fährt zwei Mal täglich (vormittags und nachmittags) ein Linienbus (Wendelstein Ringlinie) direkt bis zum Parkplatz der Jugendherberge, (Haltestelle "Unteres Sudelfeld / Jugendherberge"), Fahrdauer ca. 10 Minuten.