Streichelzoo, riesiges Außengelände am Barther Bodden,<br /> Nähe zu den Seebädern der Ostseehalbinsel Fischland-Darß-Zingst und der Hansestadt Stralsund

Barth liegt bestens. Das romantische Städtchen pflegt Nachbarschaft mit dem Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft. Er zieht sich über die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst. Wer dorthin will oder dahinter die Weite der Ostsee sucht, der schlüpft bei Barth zwischen den Binnengewässern hindurch. Der schmale Landstrich am Meer berauscht die Seele durch ruppige Natur und malerische Dörfchen. Nach Rostock, Stralsund und Rügen ist es auch gar nicht weit.

Preise: 

Preise 2017:

Haus:

Ü/F
ab
HP
ab
VP
ab
Junior 20,50 € 24,50 € 28,50 €
27plus 25,90 € 30,90 € 34,90 €

Alle Preise pro Person und Übernachtung inkl. Bettwäsche
Die Gemeinde erhebt Kurtaxe, die zusätzlich zum Übernachtungspreis bei der Jugendherberge entrichtet wird.

Saisonzeiten im Überblick
Der angegebene Basispreis gilt für die Nebensaison.
Nebensaison: 01.10. - 30.04. · Zwischensaison: 01.05. - 30.06. und 01.09. - 30.09. · Hochsaison: 01.07. - 31.08.
In der Zwischen- und Hochsaison fällt ein Zuschlag an, der bei der Buchung automatisch hinzugefügt wird.
Zu Ostern (13. - 17.04.), Himmelfahrt (24. - 28.05.) und Pfingsten (02. - 05.06.) ist ein Mindestaufenthalt von 3 Nächten erforderlich.

 

Zeltplatz:

Ü/F
ab
HP
ab
VP
ab
Junior 12,50 € 16,50 € 20,50 €
27plus 16,50 € 21,50 € 25,50 €

Für Gäste auf dem Zeltplatz pro Person/Nacht

Saisonzeiten im Überblick
Der angegebene Basispreis gilt für die Nebensaison.
Nebensaison: 01.10. - 30.04. · Zwischensaison: 01.05. - 30.06. und 01.09. - 30.09. · Hochsaison: 01.07. - 31.08.
In der Zwischen- und Hochsaison fällt ein Zuschlag an, der bei der Buchung automatisch hinzugefügt wird.

 

 

Ausstattung: 

Die DJH-Jugendherberge Barth ist eine gemütliche Unterkunft für Familien und Schulklassen an der Ostsee. Der Reiterhof direkt auf dem Gelände ist perfekt für Reiterferien. Beliebt ist der große Zeltplatz auf dem Herbergsgelände.

76 Betten in den beiden Haupthäusern, 66 Betten in 6 Bungalows (ganzjährig) und 30 Betten im Saisonbungalow, 10 Plätze für Rollstuhlfahrer in 6 Zimmern, 2- bis 8-Bettzimmer, 80 Zeltstellplätze, 1 Mehrzweckgebäude, 2 Tagesräume, 2 Speisesäle