Bäderstadt Caracallathermen,Kurpark mit Spielcasino

Baden-Baden liegt entlang der Oos am Eingang zum Schwarzwald und ist als Kur- und Bäderstadt weltweit bekannt. Die von herrlichen Wäldern und einem ausgedehnten Wandergebiet umgebene Stadt kann mit einem reichhaltigen Kulturangebot aufwarten: Theater, Kunsthalle, Museen, die Ruinen der römischen Soldatenbäder, das Friedrichsbad und das Kurhaus mit seinem historischen Casino sind nur einige Anziehungspunkte. Die Jugendherberge liegt im Westen von Baden-Baden mit Ausblick über Teile der Stadt und bis in die Rheinebene.

Preise: 

Preise 2017:

ganzjährig:

Ü/F HP VP
bis 3 ÜN
VP
ab 4 ÜN
Junioren (bis 26 Jahre) & Familien 22,20 € 27,80 € 31,10 € 29,00 €
27 plus (ab 27 Jahre) 28,20 € 33,80 € 37,10 € 35,00 €

Alle Preise pro Person und Übernachtung inkl. Bettwäsche

 

 

Mitgliedschaft Die Mitgliedschaft im Deutschen Jugendherbergswerk oder in einem ausländischen Jugendherbergsverband ist Voraussetzung für die Aufnahme in Jugendherbergen. Die Mitgliedskarte oder die Gruppenmitgliedskarte ist bei der Ankunft vorzulegen.
Benutzung der Jugendherberge Für den Aufenthalt gelten die "Benutzungsbedingungen/Allgemeine Geschäftsbedingungen des DJH-Landesverbandes Baden-Württemberg e.V. Diese schließen die Einhaltung der Hausordnung ein.
Familienpreise Einzelfamilien mit Familienausweis und mindestens einem minderjährigen Kind zahlen den Juniorpreis. Dabei wird Kindern unter sechs Jahren keine Unterkunft und Verpflegung berechnet.
Bei allen anderen Aufenthalten zahlen Kinder unter drei Jahren keine Unterkunft und Verpflegung. Kinder von drei bis unter sechs Jahren erhalten eine Ermäßigung von 50 % auf die in der Tabelle aufgeführten Preise.
27plus Die Preise sind inkl. gesetzlicher Mwst.
Gruppenpreise Gruppenpreise gelten, wenn mind. vier Personen mit einer kooperativen Mitgliedschaft gemeinsam übernachten und ihre gültige Gruppenkarte bei Anreise vorlegen.
Für Lehrerinnen und Lehrer, Gruppenleiterinnen und Gruppenleiter sowie für Teilnehmerinnen und Teilnehmer an Maßnahmen der Aus- und Fortbildung oder der musischen und sportlichen Förderung, die in der Jugendherberge stattfindet, gelten auch im Ein- oder Zweibettzimmer die Preise für Junioren.
Aufenthalte ab 3 Übernachtungen In einigen Jugendherbergen des Landesverbandes kann eine Buchungsbestätigung für einen Aufenthalt ab drei Übernachtungen aus wirtschaftlichen Gründen von der Inanspruchnahme von Halbpension abhängig sein.
Zimmer zur Alleinnutzung Bei gewünschter und möglicher Übernachtung einer Person in einem Ein-Bett, Zwei-Bett-Zimmer oder einem Mehrbettzimmer zur Allleinnutzung kann ein Aufschlag bis zu 11,00 € hinzukommen. Bei gewünschter und möglicher Übernachtung von zwei Personen in einem Zwei-Bett-Zimmer oder einem Mehrbettzimmer zur Alleinnutzung kann ein Aufschlag von bis zu 5,50 € je Person hinzukommen.
Sonderleistungen Die Preise für Tagungs- und Seminarangebote sowie Sonderleistungen bei Veranstaltungen und bei der Verpflegung sprechen Sie bitte direkt mit der Herbergsleitung ab.
Für Klassenfahrten finden Sie im "Klassenmobil Süd" bzw. unter www.jugendherberge-bw.de/Klassenfahrten günstige Angebote und Informationen zur Freiplatzregelung.

Alle Angaben ohne Gewähr

Ausstattung: 

147 Betten in 34 Zimmern, überwiegend Vier- und Sechsbettzimmer. Alle Zimmer mit Waschbecken. Je 2 Zimmer sind Dusche/WC direkt zugeordnet. Für Betreuer stehen 7 Zimmer zur Verfügung. Zwei Gemeinschaftsräume, Mehrzweckraum (ca. 170 m²), Freizeitraum, Aufenthaltsraum für Betreuer. Tischtennisplatten (innen und außen), Freiluftschach, Grillplatz, Liegewiese.

Anreise: 

Mit dem Auto

Mit dem PKW erreichen Sie uns über die Autobahn Basel - Karlsruhe (A5). Fahren Sie bei der Abfahrt Baden-Baden von der Autobahn ab und folgen Sie dem Zubringer nach Baden-Baden. Biegen Sie nach ca. 3,5 km in den Kreisverkehr ein und nehmen Sie die 2. Ausfahrt - folgen Sie weiter dem Verlauf der Europastraße (B500) für ca. 2 km.

Nach dem Ortseingangsschild (am Ebertplatz) ordnen Sie sich vor der Ampel links ein. Folgen Sie der Straße noch ca. 50 Meter und biegen Sie dann links ab. Ordnen Sie sich nun gleich rechts ein. Fahren Sie ganz auf die rechte Seite der Hauptstraße (Einbahnstraße) und folgen Sie dem Straßenverlauf.

Sie befinden sich nun in der Rheinstraße und sehen rechterhand eine Kirche (Bernhardus-Kirche). Nach der Kirche biegen Sie die nächstmögliche Straße rechts ab in die "Große Dollenstraße (an der Ecke befindet sich das Lokal "Hemingways"). Folgen Sie der Straße bis zur Kreuzung.

Dann biegen Sie links ab auf die Hardbergstraße. Folgen Sie nun einfach dem Straßenverlauf. Die Jugendherberge befindet sich direkt neben dem Hardbergbad (Freibad). Auf dem Hardbergbad-Parkplatz können auch unsere Gäste parken. Nur während der Badesaison im Sommer ist das Parken dort von 8:00 bis 20:00 Uhr gebührenpflichtig.

Mit dem Zug

Vom Bahnhof Baden-Baden ist die Jugendherberge ca. 4,5 km entfernt. Zu Fuß erreichen Sie unsere Jugendherberge in ca. einer Stunde.

Schneller geht es vom Bahnhof aus mit der Buslinie 201 (Richtung Oberbeuern oder Lichtental) bis zur Haltestelle "Große Dollenstraße". Dort überqueren Sie die Rheinstraße und folgen der "Großen Dollenstraße" (rechts neben dem Restaurant "Hemingways") bergauf bis zur Kreuzung. Dort biegen Sie links ab auf die Hardbergstraße und folgen dieser bis Sie auf der rechten Seite eine Litfasssäule sehen. Hinter der Litfasssäule befindet sich eine Treppe, die zur Gaisbühlstraße führt. Folgen Sie der Straße bergauf - Sie kommen automatisch wieder auf die Hardbergstraße. Nun laufen Sie einfach geradeaus weiter - dann können Sie unser Haus nicht verfehlen. Der Fußweg dauert insgesamt ca. 10 Minuten.

Anreise vom Bahnhof mit Fahrrad
Die Jugendherberge liegt zwischen dem Bahnhof in Baden-Baden Oos und der Innenstadt.
Zwischen Hauptbahnhof und Jugendherberge fahren Sie ca. 4,5 km; am einfachsten ist es, sich in Richtung Stadtzentrum zu orientieren, bis Sie nach ca. 3 km in die Weststadt gelangen. Hier fahren Sie entlang der Rheinstraße an der Sparkasse und Volksbank vorbei, bis Sie linkerhand das "Hemmingways" finden. Dort an der Ecke biegen Sie bergauf ab und folgen den Hinweisschildern.