Die Sport|Jugendherberge Bad Tölz liegt am östlichen Stadtrand von Bad Tölz auf dem Areal der Flinthöhe, angebunden an die B472, die auch zur historischen Innenstadt von Bad Tölz führt. Ins Zentrum von Bad Tölz benötigt man zu Fuß ca. 15 Minuten.

In direkter Nachbarschaft befindet sich ein Sportzentrum, das eine Fläche von 42 Hektar umfasst. Alle Sportstätten sind zu Fuß erreichbar. Die Flinthöhe ist durch den ÖPNV sehr gut erschlossen. Sie liegt fußläufig in ca. zehn Minuten Entfernung zum Bahnhof Bad Tölz mit direktem Anschluss nach München.

Preise: 

Preise 2017:

Schulklassen:

Ü/F HP VP
Lunchpaket
Preise ab 25,90 € 32,40 € 36,90 €

Alle Preise pro Person und Übernachtung inkl. Bettwäsche
Warmes Mittagessen gegen Aufpreis zubuchbar.

 

 

Mitgliedschaft Gäste bis 26 Jahre (Junioren) zahlen einen Mitgliedsbeitrag von 7 Euro pro Jahr.
Der Beitrag für Einzelmitglieder ab 27 Jahre, Ehepaare und eheähnliche Gemeinschaften sowie für Familien beträgt 22,50 Euro. Einzelmitglieder und Familien, die ab Juni eines Jahres dem DJH erstmalig beitreten, bezahlen im Beitrittsjahr nur den halben Jahresbeitrag.
Schulen, Vereine, Verbände, Institutionen und Ausbildungsbetriebe zahlen für eine körperschaftliche Mitgliedschaft im DJH Landesverband Bayern aktuell 25 Euro pro Jahr.
27 plus Jugendherbergen sind in erster Linie für junge Menschen da. Gäste ab 27 Jahre zahlen vier Euro je Nacht mehr.
Familien Kinder unter 6 Jahren übernachten und essen in bayerischen Jugendherbergen kostenlos (bei Aufenthalt der Familie im Rahmen der Familienmitgliedschaft). Eltern mit mindestens einem minderjährigen Kind bezahlen bei Familienaufenthalten nur den Juniorpreis.
Bettwäsche Die Bettwäsche ist im Preis enthalten.
Handtücher Handtücher können in vielen Jugendherbergen gegen eine geringe Gebühr ausgeliehen werden.
Freiplätze Die bayerischen Jugendherbergen bieten zwei Freiplätze für jede Schulklasse ab 22 Teilnehmern (20 abzurechnende Personen) bei mindestens vier Übernachtungen mit Vollpension.
Förderschulen erhalten unabhängig von der Klassenstärke mindestens einen Freiplatz.

Alle Angaben ohne Gewähr

Anreise: 

Mit dem Auto

Download:

Anfahrt von Norden:
 
A8 München-Salzburg, Ausfahrt Holzkirchen, weiter auf B 13 bis nach Bad Tölz. An der ersten Ampel nach links auf die B 472/Tegernseer Straße abbiegen, gleich anschließend rechts in die Albert-Schäffenacker-Straße einbiegen, dort vor bis zum Kreisverkehr, erste Ausfahrt in die Höfter-Straße nehmen, vor bis zur Hacker-Pschorr-Arena, links abbiegen in den Sportpark.
 
Anfahrt von Osten:
 
A8 München-Salzburg, Ausfahrt Irschenberg, über Miesbach der B 472 folgend bis nach Bad Tölz. An der ersten Ampel nach links auf die Albert-Schäffenacker-Straße abbiegen, dort vor bis zum Kreisverkehr, erste Ausfahrt in die Höfter-Straße nehmen, vor bis zur Hacker-Pschorr-Arena, links abbiegen in den Sportpark.
 
Anfahrt von Westen:
 
A95 München-Garmisch-Partenkirchen, Ausfahrt Sindelsdorf, weiter auf B 472 bis nach Bad Tölz. In Bad Tölz an der Ausfahrt Tölz-Ost rechts abbiegen in den Sportpark, vor bis zur Hacker-Pschorr-Arena. Auf der Rückseite befindet sich die Jugendherberge.
 
Anfahrt von Süden:
 
Von Achensee / Sylvenstein / Lenggries auf der B 13 kommend bis nach Bad Tölz. Nach der ersten Ampel rechts auf die B 472/B 13 hochfahren. An der Ausfahrt Tölz-Ost rechts abbiegen in den Sportpark, vor bis zur Hacker-Pschorr-Arena. Auf der Rückseite befindet sich die Jugendherberge.

Abholservice der Sport|Jugendherberge
Auf Wunsch vermittelt die Jugendherberge die Abholung der Klasse vom Heimatort und die Rückreise bzw. den Transfer vom Bahnhof zur Jugendherberge.