Die Jugendherberge Bad Kissingen "Der Heiligenhof" liegt oberhalb des altehrwürdigen unterfränkischen Kurbades direkt am Waldrand, stadtnah und dennoch fernab vom Durchgangsverkehr, auf halber Strecke zwischen Fulda und Würzburg. Das Zentrum der Stadt ist ca. 2,5 km entfernt und durch den Luitpoldpark zu Fuß in rund 30 Minuten zu erreichen.

Preise: 

Preise 2017:

Schulklassen:

Ü/F HP VP
Lunchpaket
Preise ab 20,90 € 25,90 € 30,90 €

Alle Preise pro Person und Übernachtung inkl. Bettwäsche
Warmes Mittagessen gegen Aufpreis zubuchbar.

 

 

Mitgliedschaft Gäste bis 26 Jahre (Junioren) zahlen einen Mitgliedsbeitrag von 7 Euro pro Jahr.
Der Beitrag für Einzelmitglieder ab 27 Jahre, Ehepaare und eheähnliche Gemeinschaften sowie für Familien beträgt 22,50 Euro. Einzelmitglieder und Familien, die ab Juni eines Jahres dem DJH erstmalig beitreten, bezahlen im Beitrittsjahr nur den halben Jahresbeitrag.
Schulen, Vereine, Verbände, Institutionen und Ausbildungsbetriebe zahlen für eine körperschaftliche Mitgliedschaft im DJH Landesverband Bayern aktuell 25 Euro pro Jahr.
27 plus Jugendherbergen sind in erster Linie für junge Menschen da. Gäste ab 27 Jahre zahlen vier Euro je Nacht mehr.
Familien Kinder unter 6 Jahren übernachten und essen in bayerischen Jugendherbergen kostenlos (bei Aufenthalt der Familie im Rahmen der Familienmitgliedschaft). Eltern mit mindestens einem minderjährigen Kind bezahlen bei Familienaufenthalten nur den Juniorpreis.
Bettwäsche Die Bettwäsche ist im Preis enthalten.
Handtücher Handtücher können in vielen Jugendherbergen gegen eine geringe Gebühr ausgeliehen werden.
Freiplätze Die bayerischen Jugendherbergen bieten zwei Freiplätze für jede Schulklasse ab 22 Teilnehmern (20 abzurechnende Personen) bei mindestens vier Übernachtungen mit Vollpension.
Förderschulen erhalten unabhängig von der Klassenstärke mindestens einen Freiplatz.

Alle Angaben ohne Gewähr

Ausstattung: 

111 Übernachtungsplätze in Zimmern für 2, 3, 4, 6 und 8 Personen, alle mit Nasszelle sowie weitere 113 Betten, überwiegend in Ein- und Zweibettzimmern mit Nasszelle, stehen in dem benachbarten Seminar- und Gästehaus zur Verfügung. Je nach Gruppengröße und Bedarf werden passende Speise- und Aufenthaltsräume bereitgestellt. Das Haus verfügt über ein Kamin- und Fernsehzimmer, 3 Lehr- und Vortragssäle mit bis zu 250 Plätzen, Clubräume und Bibliothek. Zum Haus gehören 6 ha Grund mit ausgebauten Zeltmöglichkeiten, Fußball- und Volleyballfeldern, Kinderspielplätzen, eigenem Hochseilgarten, Musik- und Discoräumen und weitläufigen Wiesen. Ebenfalls vorhanden sind Beamer, Videogerät, Stereoanlage, Dia- und Overheadprojektor u. v. m.

Öffnungszeiten: 
Ganzjährig geöffnet außer 24. bis 26. Dezember