Limes, römisches Museum, Besucherbergwerk

Aalen liegt in 430 m Höhe am Ausgang des Kochertals am Albnordrand. Die Stadt ist eine Gründung der Staufer aus der Zeit zwischen 1241 und 1246 auf dem Boden eines römischen Kastells, dessen Reste noch heute sichtbar sind. Zwischen 1360 und 1802 wurde Aalen zur Freien Reichsstadt erhoben. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Museen beschreiben Aalens Geschichte. Die reizvolle Umgebung der östlichen Schwäbischen Alb lädt ein zu vielfältigen sportlichen Aktivitäten und naturkundlichen wie geologischen Exkursionen. Die Jugendherberge Aalen liegt am westlichen Stadtrand im Stadtwald "Rohrwang" in unmittelbarer Nähe der Ostalb Arena. In der Nähe des Hauses befinden sich Freibad (10 min), Hallenbad (20 min), Thermalbad, Kunsteishalle, Tennisanlage und Kletterhalle.

Preise: 

Preise 2017:

ganzjährig:

Ü/F HP VP
bis 3 ÜN
VP
ab 4 ÜN
Junioren (bis 26 Jahre) & Familien 20,70 € 26,10 € 29,50 € 27,70 €
27 plus (ab 27 Jahre) 26,70 € 32,10 € 35,50 € 33,70 €

Alle Preise pro Person und Übernachtung inkl. Bettwäsche

 

 

Mitgliedschaft Die Mitgliedschaft im Deutschen Jugendherbergswerk oder in einem ausländischen Jugendherbergsverband ist Voraussetzung für die Aufnahme in Jugendherbergen. Die Mitgliedskarte oder die Gruppenmitgliedskarte ist bei der Ankunft vorzulegen.
Benutzung der Jugendherberge Für den Aufenthalt gelten die "Benutzungsbedingungen/Allgemeine Geschäftsbedingungen des DJH-Landesverbandes Baden-Württemberg e.V. Diese schließen die Einhaltung der Hausordnung ein.
Familienpreise Einzelfamilien mit Familienausweis und mindestens einem minderjährigen Kind zahlen den Juniorpreis. Dabei wird Kindern unter sechs Jahren keine Unterkunft und Verpflegung berechnet.
Bei allen anderen Aufenthalten zahlen Kinder unter drei Jahren keine Unterkunft und Verpflegung. Kinder von drei bis unter sechs Jahren erhalten eine Ermäßigung von 50 % auf die in der Tabelle aufgeführten Preise.
27plus Die Preise sind inkl. gesetzlicher Mwst.
Gruppenpreise Gruppenpreise gelten, wenn mind. vier Personen mit einer kooperativen Mitgliedschaft gemeinsam übernachten und ihre gültige Gruppenkarte bei Anreise vorlegen.
Für Lehrerinnen und Lehrer, Gruppenleiterinnen und Gruppenleiter sowie für Teilnehmerinnen und Teilnehmer an Maßnahmen der Aus- und Fortbildung oder der musischen und sportlichen Förderung, die in der Jugendherberge stattfindet, gelten auch im Ein- oder Zweibettzimmer die Preise für Junioren.
Aufenthalte ab 3 Übernachtungen In einigen Jugendherbergen des Landesverbandes kann eine Buchungsbestätigung für einen Aufenthalt ab drei Übernachtungen aus wirtschaftlichen Gründen von der Inanspruchnahme von Halbpension abhängig sein.
Zimmer zur Alleinnutzung Bei gewünschter und möglicher Übernachtung einer Person in einem Ein-Bett, Zwei-Bett-Zimmer oder einem Mehrbettzimmer zur Allleinnutzung kann ein Aufschlag bis zu 11,00 € hinzukommen. Bei gewünschter und möglicher Übernachtung von zwei Personen in einem Zwei-Bett-Zimmer oder einem Mehrbettzimmer zur Alleinnutzung kann ein Aufschlag von bis zu 5,50 € je Person hinzukommen.
Sonderleistungen Die Preise für Tagungs- und Seminarangebote sowie Sonderleistungen bei Veranstaltungen und bei der Verpflegung sprechen Sie bitte direkt mit der Herbergsleitung ab.
Für Klassenfahrten finden Sie im "Klassenmobil Süd" bzw. unter www.jugendherberge-bw.de/Klassenfahrten günstige Angebote und Informationen zur Freiplatzregelung.

Alle Angaben ohne Gewähr

Ausstattung: 

29 Zimmer mit 102 Betten, überwiegend in Zwei-, Drei- und Vierbettzimmern, 21 Zimmer mit Waschbecken, Etagenduschen/-WCs. Für Betreuer stehen sieben Zimmer zur Verfügung. Vier Gemeinschaftsräume, einer davon mit Klavier, Badmintonplatz, Tischtennisplatten außen, Feuerstelle. Sportplätze und Kletterhalle anmietbar.

Öffnungszeiten: 
Ganzjährig geöffnet, Voranmeldung empfohlen